Martha Lea: Die Entdeckungen der Gwen Carrick

Gwen lebt mit ihrer Schwester in Cornwall und führt ein eher eigenwilliges Leben. Als Edward auftaucht scheint sich ihr eine Möglichkeit zu bieten, ihre Träume zu verwirklichen. Gemeinsam gehen sie nach Brasilien, um ihren Entdeckergeist und die Freude an der Natur zu nähren. Doch so schön sich das auch anhört, besonders auf Gwen wartet eine…

MoFra: Protagonist vs. Antagonist

Mein Wochenende war durchaus ereignisreich und interessant. Der samstägliche Besuch auf dem Barcamp Stuttgart war zwar lang, aber auch voller Gespräche und neuem Input. Ich werde davon noch berichten. Heute aber erst einmal zur Montagsfrage, die wöchentlich von Svenja aka Buchfresserchen gestellt wird: Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und…

Gewinnspiel: Die Gewinner im September

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag Morgen. Die Sonne versteckt sich heute zwar, aber da es die letzten Tage und Wochen ja oft so heiß war, bin ich dafür eher dankbar. Bevor ich mich bei diesem schönen Wetter auf einen langen strammen Spaziergang begebe, will ich noch zum September-Gewinnspiel die Gewinner der Bücher bekannt geben.…

BüRü: Rosine de Dijn: Das Schicksalsschiff

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

Gewinnspiel: Wein ist das Einzige was zählt

Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder mit dem Gewinnspiel. Nach einer kurzen Sommerpause in der Ihr hoffentlich ein paar Urlaubstage genießen konntet, freue ich mich im September wieder auf Eure Teilnahme. Dieses Mal habe ich wieder zwei Bücher für Euch und hoffe, ich treffe Euren Geschmack mit meiner Auswahl. Buch 1 ist was für…

MoFra: Was ist für dich ein Lese-Highlight?

Puh, und auch die neue Woche startet mit hochsommerlichen Temperaturen. Mein Ding ist das ja nicht so, aber ändern kann ich es nicht und kämpfe mich da irgendwie durch. Immerhin sind sowohl mein Büro als auch meine Wohnung vergleichsweise kühl. Das hilft mir bei der heutigen Montagsfrage aber nicht wirklich weiter. Diese wird allwöchentlich von…

Renate Bermann: Wer erbt, muss auch gießen

Renate Bergmann ist 82 Jahre alt. Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was nach ihrem Tod geschieht. Wie und wo will sie beerdigt werden? Wem vererbt sie was? Wie machen das eigentlich die anderen? In dem ihr eigenen Stil erzählt Renate wie das so ist mit dem Leben, dem Sterben und dem Erben und welche…