MoFra: Enttäuschendes Buch?

Was war das denn wieder für ein tolles sonniges Wochenende?! Wahnsinn. Obwohl ich zugegebenermaßen einen Großteil vom Samstag in meiner kühlen Wohnung verbracht habe, weil es auf dem Balkon einfach zu heiß war. Dafür habe ich schön was am Blog geschafft und konnte daher am Sonntag ein neues Blog-Projekt starten. Ob ich davon hier berichte…

Erri de Luca: Der Tag vor dem Glück

Als Waise lebt der Junge allein in einer Kammer in einem Mietshaus. Einziger Vertrauter ist Don Gaetano, der als Hausmeister in eben jenem Haus arbeitet. Seine ferne Adoptivmutter ermöglicht ihm einzig in die Schule zu gehen, was er auch sehr gern tut. Und er möchte unbedingt endlich bei den großen Jungs mit Fußball spielen. Und…

BüRü: Anja Jonuleit: Herbstvergessene

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…

Matthew J. Arlidge: Schwarzes Herz

Gleich vorweg die Warnung: Wer den ersten Band der DI Grace-Reihe noch nicht gelesen hat und sich dem unbedarft stellen will, der sollte hier jetzt nicht weiter lesen – SPOILER-ALARM. Es werden einige Dinge über die Protagonistin und die Ereignisse verraten, die man besser bei der spannenden Lektüre von „Einer lebt, einer stirbt“ erfahren sollte.…

MoFra: Wie wurdest Du zum Bücherwurm?

Nach einem etwas schmerzhaften, aber sonnigen Wochenende, freue ich  mich auf den Start in die neue Woche. Die will ich auch wie üblich mit der Beantwortung der Montagsfrage starten. Svenja aka Buchfresserchen denkt sich jede Woche eine Frage aus und will heute wissen: Ein Blick zurück – wie bist du zum Bücherwurm geworden? Ehrlich, ich…

BüRü: Daphne Kalotay: Die Tänzerin im Schnee

Schon bevor ich diesen Blog hier gestartet habe, schrieb ich Rezensionen. Darunter waren viele Bücher, die mich in irgendeiner Weise (in der Regel positiv) beeindruckt haben. Und es wäre schade, wenn man sich immer nur mit Neuerscheinungen beschäftigt ohne auch mal zurück zu blicken. Daher möchte ich Euch unter der neuen Kategorie „Bücherrückblick“ – kurz…