Bettina Haskamp: Hart aber Hilde

Es ist wirklich nicht zu glauben. Da hat Pia schon ein Vorstellungsgespräch und gerade als sie mit einem geliehenen Auto losdüsen will, fährt sie eine alte Damen über den Haufen. Das Pech scheint ihr wirklich an den Hacken zu kleben.

Hart aber HildePias zweiter Vorname ist Chaot. Oder vielleicht auch Pechvogel. So genau lässt sich das nicht sagen. Als alleinerziehende Mutter eines 17jährigen Sohnes müht Pia sich mit drei Jobs ab. Und trotzdem kommt sie dank der Schulden ihres Ex-Mannes auf keinen grünen Zweig.
Da fehlt es gerade noch, dass sie mit einem geliehenen Fahrzeug eine alte Dame überfährt. Glück im Unglück: die Frau bricht sich lediglich den Arm. Pias Opfer heisst Hilde und ist rüstige 82 Jahre alt. Durch ihre Bekanntschaft kommt Schwung in das Leben beider Frauen. Es wächst langsam eine Freundschaft zwischen ihnen.
Dennoch versinkt Pia nebenbei im Chaos. Ihren Job als Floristin kündigt sie, weil ihr Chef einmal zu viel gegrabscht hat. Und ihren Zweitjob im Copyshop ist sie auch los, denn dem Besitzer Felix gehört das verunfallte Auto.
Erst mit ihrem neuen Job in einem hochklassigen Kosmetikstudio wendet sich das Blatt für Pia. Obendrein bietet Felix ihr an, die Schulden des Autounfalls zu erlassen, wenn sie stattdessen als seine Freundin mit zu „Wer wird Millionär“ kommt. Damit soll sie sein eher langweiliges Auftreten etwas aufpeppen.
Doch dann verschwindet mit einem Mal Pias Sohn. Ausgerechnet mit dem Leiter von Hildes Seniorenresidenz macht die verzweifelte Mutter sich auf die Suche.

Ein Roman für jeden Tag und jede Stimmung

Schon mit ihrem Debüt „Alles wegen Werner“ hat Bettina Haskamp einen Bestseller gelandet. Es steht zu erwarten, dass „Hart aber Hilde“ an diesen Erfolg anschließt.
Unterhaltungsmäßig steht der neue Roman seinem Vorgänger in nichts nach. Hauptperson Pia ist chaotisch, lebensnah und sympathisch. Und Hilde passt als das Gegenteil hervorragend dazu. Komisch geschrieben mit einer Prise Melancholie und einem ordentlichen Schuss Gefühl, hat „Hart aber Hilde“ mein Leserherz erobert. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.
Es sollte daher nicht wundern, wenn ich diesen Roman allen ans Herz lege. Am besten kauft man Bettina Haskamps Bücher gleich im Doppelpack. Denn sie eigenen sich nicht nur als Strandlektüre sondern auch hervorragend als Aufmunterung an trüben Tagen.

Autorenporträt
Bettina Haskamp hat drei Jahre mit einem Segelboot die Welt bereist, danach als Journalistin für den NDR und Radio Bremen gearbeitet. Heute lebt sie als Autorin in Hamburg und Portugal.

Buchinfos
„Hart aber Hilde“ von Bettina Haskamp, erschienen August 2010 bei Marion von Schröder, Paperback, 288 Seiten, € 14,95, ISBN-10: 3547711711, ISBN-13: 9783547711714

Quellen
Bild: www.ullsteinbuchverlage.de / Text (außer Autorenporträt): Susanne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s