Gewinnspiel – Buchverlosung im September

Ich habe das Gewinnspiel nicht vergessen – keine Sorge. 🙂

Die aufmerksamen Leser des August-Gewinnspiels kennen schon wenigstens eines der Bücher, die ich heute anzubieten habe. Hoffentlich findet auch der Liebesroman Anhänger und ich muss dieses Mal kein Buch zurück ins Regal stellen. Ich freue mich auf rege Teilnahme und drücke Euch die Daumen.

_Du sollst nicht schlafenDer erste Kandidat ist der Thriller „Du sollst nicht schlafen“ von Charlotte Parsons

Eine junge blonde Frau wird tot aus der Themse gezogen. Die aufstrebende Journalistin Cynthia Wills soll über diesen Mordfall berichten; dabei bekommt sie heraus, dass es schon früher ähnliche Morde gegeben hat. War es immer derselbe Täter? Sie schreibt eine Reihe von Artikeln über den »Barbie-Killer«, wie er bald genannt wird, und hegt die schönsten Hoffnungen für ihre Karriere. Zur selben Zeit ist überall von einer neuartigen Droge die Rede, die vom Verteidigungsministerium in einer geheimen Versuchsreihe getestet wird: Sie ermöglicht es den Probanden, völlig ohne Schlaf auszukommen. Jeder will plötzlich diese Pille haben. Dass es bei der Testreihe höchst alarmierende Unregelmäßigkeiten gegeben hat, interessiert niemanden mehr. Doch dann findet Cynthia heraus, dass auch der »Barbie-Killer« mit dem Medikament in Berührung gekommen sein muss …

Kandidat Nummer 2 ist heute „Liebesköter“ von Katrin Einhorn._Liebesköter

Florian (32) schiebt eine gechillte Kugel in der Anzeigenabteilung einer Kölner Tageszeitung. Er hat eine chaotische Wohnung, ein noch nicht abbezahltes Motorrad, eine nervige Mutter, die ihn »Schätzchen« nennt und zwei supergute Freunde, Gerd und Mats. Was fehlt? Klar: eine Frau. Seine ersten Flirtversuche mit der neuen Nachbarin Neele scheinen sogar erfolgversprechend. Doch es gibt einige Hindernisse auf dem Weg zu Neeles Herz: Eines davon ist Lilly, die fledermausohrige Hündin von Neele. Eine echte Herausforderung für Florian, denn eigentlich mag er keine Hunde, schon gar nicht, wenn sie seine heiß geliebte Maschine anpinkeln. Doch was tut man nicht alles für die Liebe. Er kann ja nicht ahnen, dass das Schicksal ihn sogar in ein exquisites Hundehotel verschlagen wird.

Ein drittes Buch gibt es heute nicht. Naja, oder doch. Irgendwie. Irgendwie sogar ein viertes. … Im Gewinnspiel von August war ja total der Wurm drin und das finde ich extrem schade. Die ersten Gewinnerinnen haben sich gar nicht gemeldet und ich konnte sie auch nicht erreichen. Also wurden gemäß den Regeln, die Bücher alle neu ausgelost. Die Gewinnerin des Buches „Sommerblau“ konnte ihren Gewinn auch tatsächlich in Empfang nehmen. Die neu ausgelosten Gewinnerinnen von „Mordseekrabben“ und „Mord in Hangzhou“ haben sich aber leider ebenfalls nicht bei mir gemeldet und waren auch nicht erreichbar. Das schmerzt mich besonders, weil es so viele Leute gab, die sich über die Bücher gefreut hätten.

Um nicht jede Woche neu auslosen zu müssen, habe ich also gesagt, diese Bücher landen im September nochmal im Lostopf. Und so wird es denn auch geschehen. Es gibt außerdem eine kleine Regeländerung: wer keinen WordPress-Blog hat, muss seine Email-Adresse angeben, damit ich ihn über den Gewinn informieren kann.

Kandidat Nummer 3 ist also “Mordseekrabben” von Krischan Koch_Mordseekrabben

Sterben, wo andere Urlaub machen
Für Dorfpolizist Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Örtchen Fredenbüll steht der Sommerurlaub an. Wie jedes Jahr geht es mit der ganzen Familie nach Amrum rüber. Ehefrau Heike freut sich auf die Wellness-Pension, doch dort entdecken die Zwillingsmädchen gleich mal einen toten Golfspieler im blau-weißen Friesenbett ihres Zimmers. Noch ehe Thies die Dienstmütze aufsetzen kann, ist die Leiche wieder verschwunden. Gibt es den Toten wirklich oder regt die Hitchcock-Reihe im Inselkino die Fantasie zu sehr an? Da tauchen zwei weitere Tote auf: Touristikchef Heiner Griepenstroh und der reiche Bauunternehmer Pohlmann überleben die feuchtfröhliche Stammtischrunde in der Edelkneipe »Kombüse« nicht. Das kann nur eines bedeuten: Ein Serienmörder geht um auf der Nordseeinsel!

Und last but not least Verlosungskandidat Nummer 4: 

_Mord in Hangzhou“Mord in Hangzhou” von Marlies Ferber (Ein Null-Null-Siebzig-Roman)

Ex-Agent im Ruhestand James Gerald wird von seinem früheren Arbeitgeber, dem britischen Secret Intelligence Service (SIS), noch einmal um Hilfe gebeten: Er soll undercover ermitteln, wer den chinesischen Teehandel sabotiert und für unzählige Giftopfer verantwortlich ist. Seiner Freundin Sheila erzählt er natürlich nichts davon, sondern nur von der Einladung eines chinesischen Freundes, dessen Tochter heiratet. Aber schnell wird James Gerald klar, dass er sich im fernen China mit seinen Ermittlungen nicht nur auf sensiblem politischen Terrain bewegt, sondern auch einem hochgefährlichen und intelligenten Einzeltäter den Kampf ansagen muss. Fast einen Herzstillstand kriegt er allerdings, als plötzlich eine strahlende Sheila aus dem Taxi vor seinem Hotel in Hangzhou steigt …

 

Was müsst Ihr tun?

Schreibt einfach einen kurzen Kommentar unter den Gewinnspiel-Blog und gebt auf jeden Fall Eure Email-Adresse an, wenn Ihr keinen WordPress-Blog habt. Werden wie heute 4 Bücher verlost, schreibt in den Kommentar bitte rein, welches der Bücher Ihr gewinnen wollt. Natürlich könnt Ihr Euch auch für alle 4 melden.

Dieses Gewinnspiel läuft bis zum Samstag, 27.09.2014 um Mitternacht. Am Sonntag, den 28.09.2014 werden die Gewinner ausgelost und veröffentlicht. Na, dann mal los und viel Glück.

 

Die Regeln sind relativ einfach:

  • Verlost werden insgesamt 4 Bücher, wobei 4 Bücher auch 4 Gewinner bedeutet.
  • Mitmachen kann grundsätzlich jeder (aber siehe Fairnessregel)
  • Im Kommentar ist eine Email-Adresse anzugeben, sofern Ihr keinen WordPress-Blog habt über den ich Euch kontaktieren kann.
  • Die Laufzeit des Gewinnspiels geht bis Samstag, 27.09.2014, Mitternacht.
  • Die Gewinner werden am Sonntag, den 29.09.2014 per Fruitmachine (ein dolles Ding!) ermittelt und hier im Blog veröffentlicht.
  • Die Gewinner teilen mir innerhalb einer Kalenderwoche per Email ihre Anschrift mit, damit ich den Gewinn zusenden kann. Sollte sich am 8. Tag nach Bekanntgabe des/der Gewinner/s diese/r nicht gemeldet haben, wird das jeweilige Buch erneut ausgelost.
  • Der Fairnesshalber sind Buchgewinner für das jeweils nächste Gewinnspiel gesperrt. Wer also in Monat A gewinnt, kann in Monat B nicht mitmachen. Erst in Monat C wird er wieder eine Chance haben. Wer sich trotzdem in Monat B bewirbt, wird nicht berücksichtigt.
  • Wer beim Gewinnspiel für mehrere Bücher mitmacht und Buch Nr. 1 (oder 2) gewinnt, wird für alle weiteren Bücher in dieser Runde aus dem Pool genommen.
  • Werden mehrere Bücher verlost, erfolgt die Ziehung der Gewinner in der Reihenfolge, in der die Bücher hier aufgeführt sind.
  • Die Zusendung der Bücher ist für den/die Gewinner natürlich kostenlos. Die Kosten trage ich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich hoffe, ich habe alle potentiellen Fragen geklärt. Wer trotzdem eine hat, der melde sich bitte.

Advertisements

9 Gedanken zu “Gewinnspiel – Buchverlosung im September

  1. Guten Morgen,

    da versuche ich doch gerne wieder mein Glück und springe dür die Bücher 1, 2 und 3 in den Lostopf. Die „Mordseekrabben“ wollte ich ja schon bei der letzten Verlosung gerne gewinnen und bei der Nachverlosung bin ich gerade so daran vorbeigeschrammt. Vielleicht habe ich diesmal mehr Glück!
    LG von Elke

    Gefällt mir

  2. Guten Mittwochmorgen 🙂
    Ui..ein Thriller… und dann noch einer, den ich noch nicht besitze 🙂 Da möchte ich dann doch gleich mal für „Du sollst nicht schlafen“ in den Lostopf springen!!!

    Danke für das tolle Gewinnspiel und liebe Grüße
    Bine
    (Nilis_Buecherregal@web.de)

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Gewinne Gewinne Gewinne | Wortgestalten

  4. Pingback: Gewinnspiel – Die Gewinnerinnen im September | Wortgestalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s