Wieviel von meinem Geld habt Ihr ausgegeben?

Tja nun … nicht viel. Wolltet Ihr meinen Geldbeutel nicht plündern? 😉

Die Aktion „Ihr dürft mein Geld ausgeben“ vom 15. November ist seit Mitternacht beendet. Ihr durftet per Kommentar entscheiden wieviel Geld ich für Lose der Tombola der Stuttgarter Buchwochen investiere. Der Erlös kommt der Aktion „Bücher sagen willkommen“ zugute. Und die gewonnenen Bücher fließen alle in meine monatlichen Gewinnspiele.

Zunächst mal vielen lieben Dank an alle die mitgemacht und kommentiert haben.

Obwohl es noch einmal einen Endspurt gab, komme ich auf nur 10 Erstkommentare. Zzgl. den Kommentar von Geburstagskind Ulrike der doppelt zählt und natürlich den stellvertretenden Kommentar für Hexi. 😉 Macht Summasummarum 12 Euro, die dabei rausspringen. Ich habe etwas aufgerundet und Tombola-Lose für € 15,00 gekauft. Leider war mir das Glück nicht wirklich hold und es sind nur drei Bücher dabei rausgesprungen. Aber immerhin. Damit ist das Gewinnspiel im Januar schonmal gesichert. Die Bücherpreise für Dezember stehen nämlich schon fest. Und die Verlosung startet schon morgen. Also schaut einfach wieder rein.

Die € 15,00 erscheinen vielleicht etwas wenig. Aber so fiel mir die Entscheidung leicht, auch dieses Jahr an der Aktion Weihnachtsbaum der Kinderwünsche in Stuttgart teilzunehmen und mindestens einem Kind einen Weihnachtswunsch zu erfüllen. Und auch die Caritas Tagesstätte an der ich fast täglich vorbei laufe, möchte ich wieder beschenken. Bei all der Unterstützung für Flüchtlinge sollen auch die hier lebenden bedürftigen Menschen nicht vergessen werden.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Wieviel von meinem Geld habt Ihr ausgegeben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s