Der Abschied ist nah oder Morgen gehts los

Hallo Ihr Lieben. Es ist fast soweit. Meine letzte Arbeitswoche ist rum und morgen heisst es 5 Uhr aufstehen und ab in den Urlaub. So nah wie die Reise jetzt ist, umso unwirklicher ist es nun. Schon die ganze  Woche war komisch. Wahrscheinlich auch wegen der Osterfeiertage, die ich untypischerweise in Stuttgart und nicht mit der Familie verbracht habe. Dafür habe ich einige Freunde getroffen. Das ist ja auch eine Art von Familie.

Die letzten Tagen bin ich geschwankt zwischen „Oh mein Gott, noch … Tage!“ und . „Hmmm… fliegst du echt nach Borneo?“ Alles irreal. Zumal ich erst heute wirklich meine Sachen gepackt habe. Dabei wollte ich das an Ostern schon gemacht haben zum Großteil. Aber nun ja.

Während meiner Abwesenheit wird der Blog natürlich nicht brach liegen. Ein paar Rezensionen und auch Bücherrückblicke sind für die nächsten drei Wochen geplant und sollten ein wenig Abwechslung hier rein bringen, während ich im Regenwald rumschaukel. Und wenn ich zurück bin, dann gibts bestimmt auch bald einen ersten Urlaubsbericht. 🙂

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern eine gute Zeit. Auf bald.

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Abschied ist nah oder Morgen gehts los

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s