Ein schnelles Hallo

Hallo liebe Leser. Ich melde mich zurück aus dem Regenwald. Im Moment habe ich noch Mühe mich in Deutschland zurecht zu finden, mir kommt alles so falsch vor. Ich bin in meiner Wohnung und fühle mich nicht zuhause. Und die Zeitverschiebung ist dabei das kleinste Ding.

Lasst mich für jetzt sagen, dass es einfach unfassbar war. Obwohl ich keinen wild lebenden Orang Utan gesehen habe, keine Elefanten oder Nebelparder, habe ich mehr gesehen und erlebt, als ich erwartet habe. Ich war und bin völlig überwältigt. Schon die ersten zwei Tage im Matang Wildlife Center haben mich unheimlich beeindruckt. Die Menschen die dort unter widrigsten Bedingungen ihr Herzblut geben, um Tieren zu helfen.

DSCN0077-2Das hier ist beispielsweise Aman. Der schönste Orang Utan, den ich je gesehen habe und in den ich mich gleich am ersten Tag im Matang Wildlife Center verliebt habe. Er ist blind und kann leider nicht ausgewildert werden. Die bisherigen Versuche sind gescheitert. Mit allem was er anfasst, geht er ganz behutsam um und vorsichtig. Und er reagiert auf die Stimme des Leiters des Matang Centers. Als ich Aman sah, hab ich schon zum ersten Mal geheult. Da war ich noch keine 3 Stunden auf Borneo.

Die Tage im Regenwald im Permai Rainforest Ressort und am Kinabatangan River waren voller Entdeckungen. Viele viele verschiedene Affen, Delfine, Krokodile, Hornvögel, Warane und riesige Schweine. Ich habe auch in der Freizeit so viel wie möglich unternommen und nur Nachts geschlafen.

Außerdem habe ich mich mit Seafood vollgestopft. Die ist so unglaublich billig dort. In Kuching und Kota Kinabalu war ich so oft es ging auf dem abendlichen örtlichen Fischmarkt. Dort habe mir an frischer Seafood ausgesucht was ich wollte und die haben es mir frisch zubereitet. Für einen vollen Teller Fisch/Muscheln/Garnelen/Krebs mit Reis und einem Getränk hab ich zwischen € 5,00 und € 10,00 bezahlt. Ein Witz!

Für heute erstmal genug. Die nächste Maschine Wäsche wartet. Und ich sichte erstmal meine 2.144 Bilder *g* und muss aussortieren, was überhaupt was geworden ist.

Advertisements

4 Gedanken zu “Ein schnelles Hallo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s