Borneo: Auf nach Satang, die Schildkröteninsel

Freitag, 28. April 2017 Die Kurzfassung: Wir kriegen einen neuen Guide: Tom. Sehr nett und witziger als Marco. Bei schönstem Sonnenschein und heißen Temperaturen fahren wir mit dem Boot aufs Meer. Wir fahren im Kreis, um Irrawaddy-Delphine zu sehen. In einem Fluss-Seitenarm entdecken wir ein großes Krokodil. Auf der einsamen Insel Satang erfahren wir mehr…

Der Abschied ist nah oder Morgen gehts los

Hallo Ihr Lieben. Es ist fast soweit. Meine letzte Arbeitswoche ist rum und morgen heisst es 5 Uhr aufstehen und ab in den Urlaub. So nah wie die Reise jetzt ist, umso unwirklicher ist es nun. Schon die ganze  Woche war komisch. Wahrscheinlich auch wegen der Osterfeiertage, die ich untypischerweise in Stuttgart und nicht mit…

Langsam wirds ernst

Ist das zu glauben? Es ist nur noch 1 Woche bis zu meinem Urlaub! Bislang war ich erstaunlich ruhig. Aber so langsam setzt doch Nervosität ein. Andererseits kommt es mir total irreal vor, dass ich nächste Woche in ein Flugzeug steige, dass mich nach Borneo bringt. Wie krass ist das denn? Ich fühle mich überhaupt…

Borneo – Mein Reiseverlauf

Wie schon angekündigt, zeige ich Euch heute den geplanten Reiseverlauf meines Borneo-Aufenthalts. Ein laaaaaaanger Blogpost nur für die hartgesottenen und ausdauernden Leser. 😉 Mein Reiseveranstalter heißt Colibri Travel und die bisher erfolgten Kontakte waren durchweg positiv. Mein Ansprechpartner war freundlich und geduldig und ich gehe davon aus, dass sich der positive Eindruck auch vor Ort…

Christian Eisert: Viele Ziegen und kein Peter

Nachdem Christian Eisert den letzten Urlaub eher unentspannt in Nordkorea verbrachte, will er dieses Mal nicht in so ferne Gefilde ziehen. Nun soll die Schweiz sein Ziel sein. Wirklich entspannt ist das aber auch nicht, denn er hat sich in den Kopf gesetzt den Landesnamen in Schreibschrift abzureisen. Per öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit Auto wäre ja…

Stefan Krauth: Stummer Abschied

Nach dem Tod von Cecilia nimmt Stefan Krauth den Leser mit auf die Amerika-Reise mit seinem kleinen Sohn Emil. Während der Reise beginnt Emil sich zu übergeben. Die konsultierten Ärzte sind keine Hilfe bzw. veranlassen nicht die notwendigen Untersuchungen. Erst zurück in Deutschland erhalten Stefan und Emil die erschütternde Diagnose. Cecilia und Stefan sind gerade…

Tracy Rees: Die Reise der Amy Snow

Im Alter von 8 Jahren findet Aurelia ein Baby im Schnee. Sie nimmt es mit nach Hause und tauft es Amy Snow. Obwohl Aurelia die Kleine regelrecht adoptiert, wird Amy vom Rest der Hausbewohner nicht oder nur zähneknirschend akzeptiert. Als Aurelia mit Mitte 20 stirbt hinterlässt sie eine todtraurige Freundin und Gefährtin, die fortan obdachlos…